Die Speisekarte

Mühlengrund MOBIL

Hier geht es zur Online-Bestellung

NEWS

aktueller Status

wir machen weiter

Wir stellen uns vor

unser Team
01/01

Mühlengrund MOBIL

Der Lieferservice für Wienhausen und Umgebung

Unterstütze Dein LOKAL

Heute eine wertvolle Investition - für einen neuen Morgen

FÜR DEINEN LIEBLINGSORT

Zusammen für die gemeinsame Zukunft in Wienhausen



Wienhausen und das Kloster, wie im Märchen mittendrin der Mühlengrund

Seit dem 12. August 2011 führt Wienhausen offiziell den Beinamen „Klostergemeinde“. Das Kloster Wienhausen, ein ehemaliges Zisterzienserinnen-Kloster, bekannt für seine Sammlung wertvoller gotischer Bildteppiche aus dem 14. und 15. Jahrhundert und gotischer Truhen und Schränken ist zurecht das Zentrum von Wienhausen. Der Klosterpark, die Wassermühle, die St.-Marien-Kirche, das Pfarramt, die Getreidemühle heute Atelier und unser Standesamt im Wasser sind Anziehungspunkte für Groß und klein.

Mit unserer jahrelangen Erfahrung sind wir für Sie genau der richtige Ansprechpartner, wenn es um Events wie Hochzeiten, private Feiern wie Geburtstage oder Firmenfeiern im Kreis Celle, Hannover, Braunschweig und die gesamten Lüneburger Heide geht. Unser Saal im Stilmix aus Brauereiambiente und modernen Elementen bietet unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. (mehr Info...)

Gesund Essen

Der Mühlengrund nutzt die Produkte aus der Region. So wird das Fleisch frisch vom Metzger in Wienhausen aus der Fleischerei Sakel besorgt. Unsere Heidekartoffeln kommen von dem über 300 Jahre altem Bauernhof Severloh mit mehr als 7 verschiedene Sorten Kartoffeln.
Grundsätzlich gilt: Auf den Tisch kommt nur, was wirklich schmeckt!

Begleitet wird das Essen mit unserem exklusiven Wienhäuser Naturtyp,
unser Hausbräu - gebraut in der kleinsten mobilen Brauerei der Welt.

Regionale Esskultur

Der Braugasthaus Mühlengrund ist Mitglied im
Verein zur Förderung der Regionalen Esskultur

Regionale Esskultur Lüneburger Heide 
Rezepte und Produkte aus der Region und alles selbstgemacht: 

  • Investition & Stärkung der Region vor Ort
  • Regionale Produktion, Vertrieb und Weiterverwendung
  • Lebendige Märkte
  • Handwerkliches Können
  • Verwendung regionaler Erzeugnisse und frischer Zutaten
  • Traditionelle Rezepte in moderner Interpretation

Letzte Änderung der Seite: 16.02.2020